Sozial miteinander

  • SPD-Kreisfraktion setzt sich für mehr Plätze in Frauenhäusern ein.
    Die SPD-Fraktion im Kreistag setzt sich für mehr Plätze in den Frauenhäusern im Landkreis Gießen ein. Das Land Hessen soll aufgefordert werden, die Finanzierung der Frauenhäuser zu verbessern, so dass die Vorgaben der Istanbul-Konvention zum Schutz von Frauen vor häuslicher Gewalt eingehalten werden können. Einen entsprechenden Antrag an das Sozialministeriums soll nach dem Willen der […]
  • Wertschätzung und faire Entlohnung
    Wertschätzung und faire Entlohnung – das sollten die Beschäftigten der Asklepios-Klinik in Lich und der Uniklinik in Gießen uns wert sein! Die Corona-Pandemie hat noch einmal deutlich vor Augen geführt, wie wertvoll und wichtig die Arbeit der Mitarbeiter*innen in den Kliniken ist – in der Pflege auf Station, den Serviceeinrichtungen ebenso wie in der ärztlichen […]
  • Besuch des Pflegestützpunktes des Landkreises und der BEKO
    Der Arbeitskreis Soziales der SPD Kreistagsfraktion hat den „Pflegestützpunkt des Landkreises Gießen“ und die BeKo, „Zentrale Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere und pflegebedürftige Menschen in Stadt und Landkreis“ besucht, um sich über die umfangreiche Arbeit der beiden Beratungsstellen zu informieren. Altenhilfeplanerin Ruth Hoffmann vom Landkreis, Nils Freitag vom Pflegestützpunkt, Karl Fiedler, Vorsitzender der AWO Gießener […]